Carmen Herrera. Lines of Sight

17.11.2017

02.12.2017 bis 08.04.2018  Kunstsammlung Nordrhein-Westfalen

Mit der bisher größten Ausstellung von Werken aus sieben Jahrzehnten präsentiert die Kunstsammlung Nordrhein-Westfalen die kubanisch-amerikanische Künstlerin Carmen Herrera, die zu den Pionierinnen der... 
weiterlesen

On with the show

17.11.2017

07.12.2017 bis 25.02.2018  Kunsthalle Nürnberg

Die Kunsthalle Nürnberg blickt zurück auf 50 Jahre Ausstellungsprogramm: Welche Künstlerinnen und Künstler wurden in der Kunsthalle Nürnberg seit ihrer Gründung im Jahr 1967 ausgestellt? Welche Namen kennen... 
weiterlesen

Stefanie Zoche. Sand

16.11.2017

30.11.2017 bis 21.01.2018  Kunsthaus Nürnberg

Der Rohstoff Sand scheint unerschöpflich. Sand wird jedoch für den Bau von Straßen und Gebäuden sowie für die Landgewinnung in solchen Mengen verbraucht, dass er zur knappen Ressource wird. Da Wüstensand... 
weiterlesen

Wild Thing

15.11.2017

02.12.2017 bis 09.04.2018  Aargauer Kunsthaus

Die Kunst der 1980er-Jahre spiegelt den gesellschaftlichen Aufbruch einer jungen Generation, die energisch nach physischen und denkerischen Freiräumen strebte. Die als «Neue Heftige» oder... 
weiterlesen

Jochen Lempert im Hannoveraner Sprengel...

15.11.2017

29.11.2017 bis 18.02.2018  Sprengel Museum Hannover

Die sich in Ausstellungsräumen und Büchern entfaltenden Bildkosmen des Fotografen Jochen Lemperts berichten auf ungewöhnlich poetische Weise vom Miteinander unterschiedlicher Lebensformen. Zugleich sind... 
weiterlesen

Collagen. Die Sammlung Meerwein. Zweiter...

14.11.2017

26.11.2017 bis 15.04.2018  Arp Museum Bahnhof Rolandseck

Sammeln und Finden. Dekonstruktion und Rekombination von Alltagsmaterialien. Papier in seinen unterschiedlichen Erscheinungsformen. Dies sind wesentliche Merkmale der Collage. Eine experimentelle und offene... 
weiterlesen

Remastered. Die Kunst der Aneignung

13.11.2017

26.11.2017 bis 18.02.2018  Kunsthalle Krems

Kein Kunstwerk ist ohne die Kunst anderer denkbar, stellt doch jede künstlerische Setzung eine bewusste oder unbewusste Bezugnahme auf bereits existierende Kunstwerke dar. Doch was geschieht, wenn aus einer... 
weiterlesen

A Tale of Two worlds

12.11.2017

25.11.2017 bis 02.04.2018  Museum für Moderne Kunst

Für eine der größten Ausstellungen in seiner Geschichte kooperiert das MMK Museum für Moderne Kunst Frankfurt am Main mit dem Museo de Arte Moderno de Buenos Aires (MAMBA) in Argentinien. Die Ausstellung... 
weiterlesen

"Greatest Hits" im Kunstpalais Erlangen

11.11.2017

26.11.2017 bis 11.02.2018  Kunstpalais Stadt Erlangen

In der Ausstellung «Greatest Hits» lassen es die Ausstellungsmacher im Kunstpalais Erlangen krachen – mit den Werken der Städtischen Sammlung. Seit den Siebzigerjahren wird in Erlangen... 
weiterlesen

Klaus-Peter Dienst. Kalligrammatische...

10.11.2017

24.11.2017 bis 02.02.2018  NRW-Forum Kultur und Wirtschaft

Seine Leser sollten wieder buchstabierend lesen lernen: Im Rahmen des Forschungsprojekts «Dienstbeginn» präsentiert der Fachbereich Design der Hochschule Düsseldorf vom 24. November 2017 bis 4.... 
weiterlesen

Ernst Ludwig Kirchner und Oskar Kokoschka

09.11.2017

19.11.2017 bis 22.04.2018  Kirchner Museum Davos

Mit Ernst Ludwig Kirchner (1880–1938) und Oskar Kokoschka (1886–1980) werden erstmals in einer Ausstellung die Protagonisten des deutschen und österreichischen Expressionismus einander gegenübergestellt.... 
weiterlesen

Mit Bildern über Bilder sprechen

08.11.2017

24.11.2017 bis 04.02.2018  NRW-Forum Kultur und Wirtschaft

Mit der Ausstellung «Gute Aussichten 2017/2018» präsentiert das NRW-Forum Düsseldorf vom 24. November 2017 bis 4. Februar 2018 wieder die Auftaktausstellung des renommierten Nachwuchspreises.... 
weiterlesen

Rueland Frueauf d. Ä. und sein Kreis

08.11.2017

23.11.2017 bis 11.03.2018  Oberes Belvedere

Rueland Frueauf der Ältere, der zwischen 1470 und 1507 in Salzburg und Passau dokumentiert ist, zählt zu den bedeutendsten spätgotischen Malern des deutschsprachigen Raums. Sein Hauptwerk bilden acht... 
weiterlesen

Form folgt Paragraph

07.11.2017

23.11.2017 bis 04.04.2018  Architekturzentrum Wien

Wenn Architekt*innen Gebäude entwerfen und Stadtplaner*innen urbanes Leben imaginieren, werden sie von einer zunehmenden Masse an Regelwerken begleitet. Gesetze, Verordnungen und Normen sind zu gewichtigen... 
weiterlesen
Syndicate content

artCore

Verein zur Förderung von
Online-Kulturberichterstattung
und Kunstpräsentationen im Internet

Kontakt

Schendlinger Straße 2, A-6900 Bregenz
T +43 (0)5574 85362
info@kultur-online.net

Kultur-Online Schweiz
T +41 (0)79 437 79 33
kapi@kultur-online.net

©artCore 2001-2016. Alle Rechte vorbehalten. Nutzung ausschließlich für den privaten Eigenbedarf. Eine Weiterverwendung und Reproduktion über den persönlichen Gebrauch hinaus ist nicht gestattet.