FarbRaumKörper

11.04.2017

04.05.2017 bis 14.10.2017  Sammlung Goetz

Die Ausstellung «FarbRaumKörper» in der Sammlung Goetz umfasst mit Gotthard Graubner, Imi Knoebel, Blinky Palermo und Reiner Ruthenbeck vier Künstler, die auf ganz unterschiedliche Art und Weise die Gestaltungsspielräume von ungegenständlicher Kunst ausloten. Durch ihre Verbindungen zur Düsseldorfer Akademie ist ihr Werk geprägt durch die Freude am Experiment und den Aufbruchgeist, der in den 1960er- und 1970er-Jahren an dieser renommierten Kunsthochschule herrschte.


Gotthard Graubner (1930-2013), der älteste Künstler in dieser Ausstellung, war der Düsseldorfer Akademie als Student sowie als Professor verbunden. Er wurde bekannt durch ungegenständliche atmosphärische Gemälde auf dichtem Stoffgewebe, die durch lasierenden Auftrag unterschiedlicher Farbschichten eine körperhafte Räumlichkeit entwickelten. «Farbraumkörper» hat der diese Objekte seit den 1970er-Jahren genannt. Der Begriff ist auch Titel der aktuellen Ausstellung, da er sich auf das Verhältnis zwischen Raum, Form und Farbe bezieht, mit dem sich ebenso die Künstler Knoebel, Palermo und Ruthenbeck in ihrem Werk beschäftigen.

Imi Knoebel (*1940) verbindet die abstrakte Malerei mit industrieller Materialität und Farbigkeit. Durch die serielle Arbeitsweise erprobt er die Möglichkeiten einer minimalistischen Bildsprache. Blinky Palermo (1943-1977) verfolgte in der Auseinandersetzung mit Malewitsch einen konzeptuellen Ansatz, den er nicht nur in seinen dreidimensionalen Bildobjekten, sondern auch in der Erweiterung der Malerei in den realen Ausstellungsraum fortsetzte. Der Bildhauer Reiner Ruthenbeck (1937-2016) untersuchte in seinen abstrakten Objekten und Installationen die physikalischen Eigenschaften des Materials und schuf durch die Verwendung von Gegensätzen spannungsreiche Kontraste.

Dass in der Sammlung Goetz eine Vielzahl minimalistischer Positionen vertreten ist, hat bereits 2013 die großangelegte Schau «When now is minimal» gezeigt. Die Ausstellung «FarbKörperRaum» stellt in der Gegenüberstellung mit 70 Werken dieser vier älteren Künstlerpersönlichkeiten aus dem Umfeld der Düsseldorfer Kunstakademie einen weiteren Aspekt aus diesem Sammlungsbereich vor.


FarbRaumKörper
Gotthard Graubner, Imi Knoebel, Blinky Palermo und Reiner Ruthenbeck
4. Mai bis 14. Oktober 2017

Sammlung Goetz
Oberföhringer Straße 103
D-81925 München
T: 0049 (0)89 9593 969-0
F: 0049 (0)89 9593 969-69
E: info@sammlung-goetz.de
W: http://www.sammlung-goetz.de


Öffnungszeiten

Mo bis Fr 14 - 18 Uhr
und Samstag 11 - 16 Uhr
nur nach tel. Anmeldung

 


  • Imi Knoebel: Canapé Monochrome 14, 1989. Acryl auf Holz, 150 x 214 x 8,6 cm; © (Imi Knoebel) VG BILD-KUNST, Bonn 2017. Courtesy Sammlung Goetz, München; Foto: © (Nic Tenwiggenhorn) VG BILD-KUNST, Bonn 2017
  • Blinky Palermo: Flipper, 1970. Dipytchon, Siebdruck auf Offsetkarton, 2-teilig, je 85,5 x 66 cm; © (Blinky Palermo) VG BILD-KUNST, Bonn 2017. Courtesy Sammlung Goetz, München
  • Gotthard Graubner: Farbraumkörper. Mischtechnik auf Leinwand, 200 x 130 cm; © (Gotthard Graubner) VG BILD-KUNST, Bonn 2016. Courtesy Sammlung Goetz, München; Foto: Achim Kukulies, Düsseldorf
  • Reiner Ruthenbeck: Eckenblech Diagonal 79, 1979/1980. Metall, Lack, 141 x 90,5 x 58,5 cm; © (Reiner Ruthenbeck) VG BILD-KUNST, Bonn 2017. Courtesy Sammlung Goetz, München; Foto: Julia Rotter, München
Sammlung Goetz
Oberföhringer Straße 103
D-81925 München
T: 0049 (0)89 9593 969-0
F: 0049 (0)89 9593 969-69
E: info@sammlung-goetz.de
W: http://www.sammlung-goetz.de


Öffnungszeiten

Mo bis Fr 14 - 18 Uhr
und Samstag 11 - 16 Uhr
nur nach tel. Anmeldung

 


artCore

Verein zur Förderung von
Online-Kulturberichterstattung
und Kunstpräsentationen im Internet

Kontakt

Schendlinger Straße 2, A-6900 Bregenz
T +43 (0)5574 85362
info@kultur-online.net

Kultur-Online Schweiz
T +41 (0)79 437 79 33
kapi@kultur-online.net

©artCore 2001-2016. Alle Rechte vorbehalten. Nutzung ausschließlich für den privaten Eigenbedarf. Eine Weiterverwendung und Reproduktion über den persönlichen Gebrauch hinaus ist nicht gestattet.