Bregenz: Marina Koldobskaya in der Galerie Lisi Hämmerle

13.12.2017

Marina Koldobskaya studierte an der «High School of Art and Design» in Leningrad. Mitte der 1980er, während der Perestroika, begann sie als «freelance artist» an Ausstellungen teilzunehmen. In den frühen 1990er-Jahren wurde sie Mitglied der ersten «post-Soviet Russia women’s art group» «I Love you Life».


Mit Performance-Künstler*innen organisierte sie «everyday life»-Aktionen in Form von Party Shows, Picknicks oder Installationen im öffentlichen Raum. Projekte die man auf ihrer Homepage – www.marinakoldobskaya.com - erkunden kann, wie beispielsweise New Heraldry of Russia, Know Your Place, Happy Savage, Porcelain for Propaganda, Red & Black oder Personal belegen ihr Interesse am sozialen- und politischen Leben, an zeitgenössischer Mythologie und Ideologie, Folklore Art, Pop-Kultur oder an Massen-Medien. Ihre Werke sind gespickt mit Anknüpfungen an solche inhaltlichen Reizzonen.

Marina Koldobskaya
16. bis 30. Dezember 2017
und 3. bis 13. Jänner 2018

Eröffnung: Fr, 15. Dezember 17, 19 Uhr
mit Wall-Painting-Performance der Künstlerin

Galerie Lisi Hämmerle
Anton-Schneiderstraße 4a
A-6900 Bregenz
T: 0043 (0)5574 52452
E: galerielisihaemmerle@tele2.at
W: http://www.galerie-lisihaemmerle.at


Öffnungszeiten

Mi bis Fr 15 – 19 Uhr
Samstag 16 – 19 Uhr
und nach tel. Vereinbarung

 

Galerie Lisi Hämmerle
Anton-Schneiderstraße 4a
A-6900 Bregenz
T: 0043 (0)5574 52452
E: galerielisihaemmerle@tele2.at
W: http://www.galerie-lisihaemmerle.at


Öffnungszeiten

Mi bis Fr 15 – 19 Uhr
Samstag 16 – 19 Uhr
und nach tel. Vereinbarung

 

artCore

Verein zur Förderung von
Online-Kulturberichterstattung
und Kunstpräsentationen im Internet

Kontakt

Schendlinger Straße 2, A-6900 Bregenz
T +43 (0)5574 85362
info@kultur-online.net

Kultur-Online Schweiz
T +41 (0)79 437 79 33
kapi@kultur-online.net

©artCore 2001-2016. Alle Rechte vorbehalten. Nutzung ausschließlich für den privaten Eigenbedarf. Eine Weiterverwendung und Reproduktion über den persönlichen Gebrauch hinaus ist nicht gestattet.