Wohnungsbau in Bayern 1918 - 2018

15.05.2018

15.03.2018 bis 21.05.2018  Pinakothek der Moderne

Das Thema Wohnungsbau ist heute so aktuell wie vor hundert Jahren. Die Ausstellung aus Anlass des Jubiläumsjahres 2018 «Wir feiern Bayern» widmet sich dem Wohnungsbau im Freistaat Bayern im Kontext politischer Maßnahmen sowie wirtschaftlicher und gesellschaftlicher Rahmenbedingungen.


In der historischen Betrachtung werden unterschiedliche Raumkonzepte und architektonische Lösungen als Spiegel der jeweiligen Lebensverhältnisse dargestellt. Ein besonderer Aspekt sind die Bau- und Siedlungsprogramme – insbesondere zur Entwicklung des sozialen und geförderten Wohnungsbaus im Freistaat – sowie die Schaffung von kostengünstigen Wohnungen für breite Bevölkerungsschichten.

Die Darstellung der vielfältigen Bautypen reicht vom Eigenheim über die Kleinsiedlung und den mehrgeschossigen Zeilenbau bis zur Großsiedlung und richtet den Blick nicht nur auf städtische Baumaßnahmen, sondern auch auf die ländlich geprägten Regionen Bayerns. Dabei finden besonders jene übergreifenden Aspekte Beachtung, die den Wohnungsbau in den unterschiedlichen Zeitabschnitten beeinflussten. Gesetzesänderungen, politische Kurswechsel, Zuwanderungs- und Flüchtlingsbewegungen, Wohnungsnöte, finanzielle Beschränkungen oder wirtschaftliche Aufschwünge werden dabei ebenso betrachtet wie Veränderungen in der Mobilität, den Familienstrukturen oder durch bautechnische Entwicklungen.

Die Ausstellung zeigt konkrete Beispiele von der Weimarer Republik über die Siedlungsbauten der Nachkriegszeit bis zu aktuellen Projekten des Mehrgenerationenwohnens. Ziel ist es, die wechselhafte Geschichte des Wohnungsbaus in unterschiedlichen Facetten und Perspektiven sichtbar zu machen.

Eine Ausstellung des Bayerischen Staatsministeriums des Innern, für Bau und Verkehr in Kooperation mit dem Architekturmuseum der TU München in der Pinakothek der Moderne.


Wohnungen, Wohnungen, Wohnungen!
Wohnungsbau in Bayern 1918 - 2018
15. März bis 21. Mai 2018

Pinakothek der Moderne
Kunstareal, Barer Str. 40
D-80799 München
T: 0049 (0)89 23805-360
F: 0049 (0)89 23805-125
E: info@pinakothek.de
W: http://www.pinakothek.de


Öffnungszeiten

Täglich außer Mo 10.00 - 18.00 Uhr
Donnerstag 10.00 - 20.00 Uhr

 


  • Parkstadt Bogenhausen. Matthä Schmölz, Helmut von Werz und Johann Christoph Ottow, Hans Knapp-Schachleitner, Johannes Ludwig und Franz Ruf (Gesamtplanung), 1954-1956; © Wohnungs- und Siedlungsbau Bayern GmbH & Co. OHG, Foto: Kurt Otto, 1958
  • Wohnsiedlung Schuberthof und Lessinghof in Augsburg, Thomas Wechs 1928-1930; © Architekturmuseum Schwaben
  • Wohnsiedlung Nürnberg Langwasser, Franz Reichel und Albin Henning, 1963-1978; © Wohnungs- und Siedlungsbau Bayern GmbH & Co. OHG, Foto: Kurt Otto, 1968
  • Terrassenwohnanlage Am Dünzlpark in Landshut, Wilibald Zeilhofer, 1975; Copyright/Foto: Wilibald Zeilhofer
Pinakothek der Moderne
Kunstareal, Barer Str. 40
D-80799 München
T: 0049 (0)89 23805-360
F: 0049 (0)89 23805-125
E: info@pinakothek.de
W: http://www.pinakothek.de


Öffnungszeiten

Täglich außer Mo 10.00 - 18.00 Uhr
Donnerstag 10.00 - 20.00 Uhr

 


artCore

Verein zur Förderung von
Online-Kulturberichterstattung
und Kunstpräsentationen im Internet

Kontakt

Schendlinger Straße 2, A-6900 Bregenz
T +43 (0)5574 85362
info@kultur-online.net

Kultur-Online Schweiz
T +41 (0)79 437 79 33
kapi@kultur-online.net

©artCore 2001-2016. Alle Rechte vorbehalten. Nutzung ausschließlich für den privaten Eigenbedarf. Eine Weiterverwendung und Reproduktion über den persönlichen Gebrauch hinaus ist nicht gestattet.