Raqs Media Collective

01.04.2018

21.04.2018 bis 12.08.2018  Kunstsammlung Nordrhein-Westfalen

Die Auseinandersetzung mit Zeit, Sprache und Geschichte ist das Zentrum der künstlerischen Arbeit von «Raqs Media Collective». In Neu Delhi 1992 gegründet, vereint die Künstlergruppe in den verschiedensten Medien zeitgenössische Kunstpraxis mit historischer und philosophischer Spekulation, mit Geschichtsforschung und Theorie. Ausgangspunkt der Ausstellung, die als erste Museumspräsentation von Raqs auf dem europäischen Kontinent vom 21. April bis zum 12. August 2018 im K21 gezeigt wird, ist die andauernde Faszination für das Phänomen Zeit, ein Thema, das die drei Künstler bereits seit den Anfängen ihrer Zusammenarbeit intensiv beschäftigt.


Die drei Raqs-Mitglieder, die neben ihrer Haupttätigkeit als Künstler in unterschiedlichsten Tätigkeiten wie Kuratoren, Buchautoren oder Filmemacher auftreten, nehmen soziale und politische Bedingungen im globalen Kontext in den Blick. Mit Ausstellungen in den USA, Europa und Asien sind Jeebesh Bagchi (*1966), Monica Narula (*1969) und Shuddhabrata Sengupta (*1968) auf der internationalen Bühne aktiv. Nicht selten arbeiten sie mit Experten anderer Disziplinen wie Architekten oder Programmierern zusammen. Ein zentrales Thema ist die Auseinandersetzung mit dem Phänomen Zeit: Was ist Zeit? Und in welcher Beziehung steht Zeit zu Raum und Geschichte? Die Ausstellung geht diesen Fragen nach und lädt dazu ein, etablierte Konzepte, Denkmuster und Narrative neu auf den Prüfstand zu stellen.


Raqs Media Collective
21. April bis 12. August 2018
Eröffnung: Fr 20. April 18, 19 Uhr
K21 Ständehaus

Kunstsammlung Nordrhein-Westfalen
Ständehausstraße 1
D-40217 Düsseldorf
T: 0049 (0)211 8381-630
F: 0049 (0)211 8381-601
E: info@kunstsammlung.de
W: http://www.kunstsammlung.de


Öffnungszeiten

Di bis So & Fe 11 - 18 Uhr
Donnerstag 11 - 21 Uhr
Montag geschlossen

 


  • Rerun, 2013. Video-Installation (ohne Ton), 7’48 (Loop); Foto: © Raqs Media Collective. © Kunstsammlung NRW
  • Escapement, 2009 (Installation, Detail). Courtesy Frith Street Gallery; Foto: © Raqs Media Collective. © Kunstsammlung NRW
  • More Salt in Your Tears, 2017. Foto-Print, Maße variabel, Courtesy Raqs Media Collective; Foto: © Raqs Media Collective. © Kunstsammlung NRW
  • Strikes at Time, 2011. Video-Installation (Diptychon, mit Sound), 18’32 (Loop); Foto: © Raqs Media Collective. © Kunstsammlung NRW
Kunstsammlung Nordrhein-Westfalen
Ständehausstraße 1
D-40217 Düsseldorf
T: 0049 (0)211 8381-630
F: 0049 (0)211 8381-601
E: info@kunstsammlung.de
W: http://www.kunstsammlung.de


Öffnungszeiten

Di bis So & Fe 11 - 18 Uhr
Donnerstag 11 - 21 Uhr
Montag geschlossen

 


artCore

Verein zur Förderung von
Online-Kulturberichterstattung
und Kunstpräsentationen im Internet

Kontakt

Schendlinger Straße 2, A-6900 Bregenz
T +43 (0)5574 85362
info@kultur-online.net

Kultur-Online Schweiz
T +41 (0)79 437 79 33
kapi@kultur-online.net

©artCore 2001-2016. Alle Rechte vorbehalten. Nutzung ausschließlich für den privaten Eigenbedarf. Eine Weiterverwendung und Reproduktion über den persönlichen Gebrauch hinaus ist nicht gestattet.